Wussten Sie, dass Sie Ihr iPhone als Webcam verwenden können? Natürlich kann es eine Webcam im herkömmlichen Sinne nicht ganz imitieren. Sie können Ihr iPhone nicht an den USB-Anschluss eines Computers anschließen und erwarten, dass es sofort funktioniert. Sie können jedoch Apps verwenden, um das Webcam-Erlebnis wiederherzustellen.

Unsere Lieblings-App für diesen Zweck ist EpocCam. Mal sehen, wie Sie mit EpocCam Ihr iPhone wie eine Webcam verhalten. Wir werden auch einige Alternativen zu EpocCam vorstellen.

EpocCam kann Ihr iOS-Gerät (iPhone oder iPad) in eine Webcam für Windows- und Mac-Computer verwandeln. Es gibt auch eine Android-Version, die die gleiche Funktionalität bietet. Der Entwickler sagt, dass die App herkömmliche USB-Webcams und integrierte Webcams vollständig ersetzen kann.

Die App unterstützt Video und Audio und ist mit den meisten gängigen Video-Player-Anwendungen kompatibel, darunter Skype, Streamlabs OBS und YouTube. Egal, ob Sie mit Ihrer Familie chatten, Spiele an Ihre Abonnenten senden oder an Videokonferenzen mit Ihren Kollegen teilnehmen möchten, EpocCam ist der Aufgabe gewachsen.

EpocCam Free vs. EpocCam Pro

EpocCam bietet eine kostenlose und kostenpflichtige Version. Die kostenlose Version bietet eine Videoauflösung von 640 × 480, USB-Unterstützung (bei Verwendung mit macOS), die Möglichkeit, die vorderen und hinteren Kameras Ihres Geräts als Webcam-Eingang zu verwenden, und Wi-Fi-Konnektivität In der kostenlosen Version müssen Sie die Wasserzeichen auf Ihren Videos sowie die in die Anwendung integrierten Anzeigen akzeptieren.

La version Pro supprime les publicités et le filigrane. Cependant, cela ne vaut la peine d’être considéré que si vous avez un Mac. De nombreuses fonctionnalités professionnelles ne sont disponibles que pour les utilisateurs du système d’exploitation de bureau d’Apple. Les fonctionnalités professionnelles incluent le pincement au zoom, la mise au point manuelle, la prise en charge des lampes de poche, la vidéo HDR, la double caméra et le tamisage (également appelé «spycam»).

L’autre avantage majeur de l’utilisation de la version payante est l’augmentation de la résolution vidéo. Il passe de 640 × 480 à 1920 × 1080.

Téléchargement: EpocCam pour iOS (gratuit)
Téléchargement: EpocCam Pro pour iOS (7,99 $)

Comment utiliser votre iPhone comme webcam avec EpocCam

Jetons un coup d’œil à la façon de configurer EpocCam sur vos appareils iOS et macOS ou Windows.

Installez EpocCam sur macOS ou Windows

Le logiciel EpocCam se compose de deux parties: une application pour votre appareil mobile et les pilotes pour votre ordinateur.

Bien que vous puissiez afficher la sortie de la caméra de votre iPhone sur votre Mac en utilisant rien de plus que la visionneuse de webcam EpocCam (disponible gratuitement dans le Mac App Store), nous vous recommandons d’installer les pilotes. Ils permettent à EpocCam de s’intégrer à Skype, Zoom et à tout autre outil de chat vidéo que vous utilisez. La visionneuse de webcam vous permet uniquement de voir la sortie vidéo de votre téléphone; il n’offre aucune intégration avec d’autres services.

Les pilotes EpocCam Mac (ainsi que les pilotes pour Windows) sont disponibles gratuitement sur le site Web du développeur, kinoni.com . Téléchargez-les et installez-les sur votre ordinateur avant de continuer.

Remarque: c’est une bonne idée de redémarrer votre ordinateur après avoir installé de nouveaux pilotes.)

Configurer EpocCam sur iPhone ou iPad

Une fois que vous avez téléchargé et installé la version mobile d’EpocCam sur votre appareil iOS, il est facile de la connecter à un Mac. Assurez-vous simplement que vos appareils iOS et macOS sont sur le même réseau Wi-Fi, puis ouvrez l’application EpocCam sur votre téléphone. Vous verrez un écran noir avec une icône de téléphone.

Kehren Sie nun zu Ihrem Mac zurück und öffnen Sie eine von EpocCam unterstützte Anwendung. Wenn Sie nur die Verbindung testen möchten, öffnen Sie die oben erwähnte EpocCam Webcam Viewer-Anwendung. Sobald die Telefonanwendung eine unterstützte Anwendung erkennt, die auf Ihrem Mac ausgeführt wird, stellt sie eine sofortige Verbindung her und zeigt ein Broadcast-Image an.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Videoeingabemethode auf EpocCam in der Chat-Anwendung festlegen, mit der Sie die Webcam verwenden.

Alternativen zu EpocCam

Wenn Sie mit EpocCam nicht zufrieden sind, gibt es einige andere Anwendungen, mit denen Sie Ihr iPhone als Webcam verwenden können.

1. iCam

iCam ist eine kostenpflichtige Anwendung, die ein iPhone in eine Webcam verwandeln kann. Die mobile App ist nur ein Teil der Gleichung; Wie bei EpocCam benötigen Sie auch die iCamSource-Komponente auf Ihrem Computer. Sobald beide Apps installiert sind, können Sie Live-Video und -Audio von jedem iOS-Gerät streamen.

iCam funktioniert auch als Überwachungskamera. Es kann Ihnen sofortige Warnungen senden, wenn es Bewegungen oder Geräusche erkennt. Alle Bewegungsereignisse werden automatisch in der Cloud gespeichert. Neben der ursprünglichen iCam bietet das Unternehmen auch iCam Pro mit einigen zusätzlichen Funktionen an.  Weitere Informationen finden Sie im  iCam-Funktionsvergleich .

Download:  iCam für iOS  (4,99 USD, In-  App- Käufe verfügbar)
Download:  iCam Pro für  iOS  (kostenlose Käufe und in der App verfügbar)
Download:  iCamSource für  Windows | macOS  (kostenlos)

2. iVCam

iVCam wurde speziell für iPhone-Besitzer mit Windows-PC entwickelt. Mit iVCam können Sie die Videoausgabe von Ihrem iPhone nicht auf einen Mac streamen.

Die App funktioniert über WLAN oder USB und ermöglicht es Ihnen, mehrere Telefone gleichzeitig an einen Computer anzuschließen. Sie können Videos in einer Auflösung von 1080p, 720p, 480p oder 360p streamen. Dieser Aspekt der Mehrfachverbindung macht die Software ideal für alle, die ihr altes iPhone als Videoüberwachungsgerät, Babyphone oder Haustierkamera verwenden möchten.

Download:  iVCam  (kostenlose Premium-Version verfügbar)

3. AtHome Kamera

Die AtHome-Kamera ist einzigartig. Die iPhone-Anwendung ermöglicht einem Computer nicht nur die Remote-Anzeige des Streams von Ihrer iPhone-Kamera, sondern auch die Remote-Anzeige des Streams von der Webcam Ihres Computers. Es unterstützt Windows und Mac.

Einige der wichtigsten Funktionen der App sind:

  • Zwei-Wege-Konversation:  Unabhängig davon, ob Sie die Streaming-App oder die Anzeige-App verwenden, können Sie mit jedem angeschlossenen Gerät sprechen und den Ton von diesem Gerät hören.
  • Bewegungserkennung:  Sie erhalten sofort eine Benachrichtigung, wenn sich Ihre Kamera bewegt.
  • Geplante Aufnahme:  Wenn Sie Ihre Kamera zu bestimmten Tageszeiten überwachen möchten – möglicherweise während Sie arbeiten -, können Sie die Anwendung dafür vorprogrammieren.

Die App wird werbefinanziert und bietet Upgrade-Optionen gegen eine zusätzliche Gebühr. Versuchen Sie wie bei anderen vor dem Kauf, ob es für Sie funktioniert.

Download:  AtHome-Kamera  (   kostenlose Einkäufe in der App verfügbar)

Andere Möglichkeiten, Ihre iPhone-Kamera zu verwenden

Es ist ganz einfach, Ihr iPhone als Webcam zu verwenden. Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, die Kamerahardware Ihres iPhones optimal zu nutzen.