Durch das Blockieren von Textnachrichten wird verhindert, dass Ihr Telefon Textnachrichten von einer bestimmten Nummer empfängt. Es gibt viele Gründe, Texte blockieren zu wollen, z. B. das Beenden von Spam oder das Trennen von Links zu Personen.

Glücklicherweise benötigen Sie dazu keinen speziellen Nachrichtenblocker. Mit den in diesen Geräten integrierten Einstellungen können Sie Text auf iPhone und Android blockieren. Die Methode zum Blockieren von Nummern hängt jedoch von der Anwendung ab, mit der Sie Nachrichten senden.

Eine andere Möglichkeit, zu verhindern, dass eine Nummer eine SMS sendet, besteht darin, eine Verbindung zur Website Ihres Betreibers herzustellen, um auf Ihr Konto zuzugreifen und die Nachrichtenblockierung zu konfigurieren.

Tipp: Wenn Sie eine Nummer blockieren, um den Empfang zu beenden, verhindern Sie auch Telefonanrufe. Möglicherweise gibt es Anwendungen von Drittanbietern, die die beiden unterscheiden können, sodass Sie nur Texte und keine Anrufe blockieren oder umgekehrt, aber die unten erläuterten Methoden blockieren beide.

Hinweis: Diese Schritte gelten für iPhone- und Android-Geräte, unabhängig vom Hersteller (z. B. Google, Samsung, HTC) oder vom Betreiber (z. B. AT & T, Sprint, T-Mobile, Verizon).

So blockieren Sie SMS-Nachrichten auf dem iPhone

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Text auf dem iPhone zu blockieren. Wenn Sie dies tun, blockieren Sie nicht nur Textnachrichten von dieser Nummer, sondern auch Telefonanrufe und FaceTime-Anrufe.

AUS EINER BESTEHENDEN SMS-NACHRICHT

  1. Öffnen Sie die Nachrichten-App und tippen Sie auf die Konversation mit der Nummer, die Sie blockieren möchten.
  2. Wählen Sie das kleine  (i)  oben rechts auf dem Bildschirm. Wenn dies nicht angezeigt wird, wählen Sie den Text oben in der Nachricht aus, gefolgt von der Info- Schaltfläche   .
  3. Wählen Sie den Pfeil rechts neben dem Kontakt.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf  Diesen Anrufer  blockieren. Wählen Sie  dann  zur Bestätigung Kontakt blockieren.

AUS EINEM LETZTEN ANRUF

Ähnliche Schritte können ausgeführt werden, um Anrufe und Texte auf dem iPhone zu blockieren, wenn der Kontaktpunkt ein Telefonanruf ist. Öffnen Sie die Anrufliste in der Telefon- oder FaceTime-Anwendung, drücken Sie auf das Symbol  (i)  neben der Nummer, die Sie blockieren möchten, und wählen Sie dann Diesen Anrufer blockieren aus   .

VON PARAMETERN

Wenn Sie keine aktuelle Nachricht oder keinen Anruf von der Person haben, die Sie blockieren möchten, es sich jedoch um einen Kontakt auf Ihrem Telefon handelt, können Sie die Anruf- und Textblockierung in den Einstellungen konfigurieren .

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  2. Tippen Sie auf  Nachrichten  und anschließend auf  Blockiert  .
  3. Tippen  Sie auf Neu hinzufügen  . Sie müssen nach unten scrollen, wenn viele blockierte Nummern vorhanden sind.
  4. Wählen Sie den Kontakt aus, den Sie blockieren möchten

So blockieren Sie SMS auf Android

Das Blockieren von unerwünschtem Text unter Android hängt stark von der von Ihnen verwendeten Messaging-App ab.

SMS APP

Wenn Sie die Google Messages-App auf Ihrem Telefon oder Tablet verwenden, befolgen Sie diese Anweisungen, um Text zu blockieren:

  1. Halten Sie das Gespräch gedrückt.
  2. Wählen Sie den Kreis mit der Linie oben rechts in der Anwendung aus.
  3. Optional können Sie die Nummer als Spam melden und dann OK drücken   .

Eine andere Möglichkeit, Texte in der Android Messages-App zu blockieren, besteht darin, die Konversation zu öffnen. Verwenden Sie von dort aus das Menü oben rechts, um zu  Details  >  Blockieren und Spam melden zu gelangen  .

MESSENGER APP

Wenn Sie die  Facebook Messenger-  App als Standard-SMS-App verwenden, können Sie den Text auf Ihrem Android folgendermaßen blockieren:

  1. Halten Sie das Gespräch mit der Nummer, die Sie blockieren möchten, gedrückt.
  2. Drücken Sie die Menütaste.
  3. Wählen Sie  Block  .
  4. Drücken Sie  zur Bestätigung erneut  Block .

APP-KONTAKTE

Eine andere Möglichkeit, Texte auf Android zu blockieren, ist die Kontakte-App. Dies ist nützlich, um Kontakte oder Personen zu blockieren, für die Sie keine SMS haben. Alle zukünftigen SMS und Anrufe werden automatisch blockiert.

  1. Öffnen Sie die Kontakte-App.
  2. Drücken Sie den Eintrag für die Person / Firma oder erstellen Sie eine neue, wenn Sie eine neue Nummer sperren.
  3. Verwenden Sie das Dreipunktmenü oben rechts, um die Blocknummern auszuwählen   . Wie bei der anderen Methode oben können Sie die Nummer auch als Spam markieren.Abhängig von Ihrem Telefon befinden Sie sich möglicherweise nicht auf einem Bildschirm, wie Sie oben sehen. Wenn Sie ein kleines Menü mit einer Schaltfläche “  Details“ sehen  , tippen Sie zuerst darauf und verwenden Sie dann das Dreipunktmenü oben rechts, um die Option “ Kontakt blockieren“ zu finden   .
  4. Die Kontaktnummer ist jetzt für alle Anrufe und Texte gesperrt.

ANDERE TEXTVERRIEGELUNGSMETHODEN FÜR ANDROID

Es gibt viele Versionen des Android-Betriebssystems, die noch im Umlauf sind. Wenn Sie also eine verwenden, die nicht den obigen Anweisungen entspricht, sehen diese Screenshots nicht so aus, wie Sie sie auf Ihrem Telefon oder auf Ihrem Telefon sehen Ihr Tablet.

Versuchen Sie eine dieser Methoden, um Text auf Android zu blockieren, wenn Sie noch keine Chance hatten:

  1. Öffnen Sie die Konversation, tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts, wählen Sie  Blocknummer  und tippen Sie anschließend auf  OK  .
  2. Tippen Sie auf die drei Punkte oben auf dem Bildschirm und gehen Sie zu  Einstellungen  >  Blocknummern und Nachrichten  >  Blocknummern  . Geben Sie die Nummer , die Sie blockieren möchten, oder wählen Sie eine in der  Box  zu  erhalten  oder  Kontakte  , wählen Sie das grüne Pluszeichen die Nummer Ihrer Blockliste hinzuzufügen.
  3. Suchen Sie eine Schaltfläche   oder ein Menü “ Einstellungen“ und durchsuchen Sie die Optionen nach Text, Text, Anrufen, Nachrichten oder anderen Wörtern, mit denen beschrieben werden kann, wie jemand Sie kontaktieren könnte. Es sollte eine Blockierungsoption geben.

So blockieren Sie Textnachrichten in anderen Apps

Es gibt so viele Messaging-Apps für iPhone und Android, dass es unrealistisch ist, die SMS-Blockierungsanweisungen für jede App aufzulisten. So blockieren Sie Textnachrichten in einigen der beliebtesten:

  • Signal  : Öffnen Sie die Konversation, drücken Sie die Dreipunkt-Menütaste, wählen Sie  Konversationseinstellungen  und wählen Sie  Blockieren  .
  • Telegramm  : Öffnen Sie die Konversation, drücken Sie oben auf den Kontaktnamen und wählen Sie dann über die Menüschaltfläche  Benutzer blockieren aus  .
  • Google Voice  : Wählen Sie auf der Registerkarte  Nachrichten  die Konversation aus, drücken Sie die Menütaste oben rechts, gehen Sie zu  Personen und Optionen  und wählen Sie dann  Blockieren <#>  .
  • Skype  : Wählen Sie die Konversation aus, um sie zu öffnen, tippen Sie oben auf den Namen der Person und scrollen Sie nach unten, um Kontakt blockieren auszuwählen   .
  • Verizon-Nachrichten (Nachricht +)  : Sie können keine Texte in Nachricht + blockieren, dies jedoch  über Ihr Verizon-Konto  .

Wenn Sie E-Mails als Text bezeichnen oder wenn E-Mail Ihre Hauptform von SMS ist und Sie auch Nachrichten blockieren möchten, können Sie dies tun. 

Blockieren Sie Textnachrichten über den Netzbetreiber

Einige Bediener verfügen über Tools zum Blockieren von Nachrichten, mit denen Sie unerwünschte Textnachrichten blockieren oder bestimmte Nummern blockieren können. Dies könnte eine bevorzugte Methode für Sie sein, um Nachrichten zu blockieren, wenn Sie als Elternteil mehrere Telefone überwachen und nicht möchten, dass Ihre Kinder Ihre Einschränkungen einfach aufheben.

Folgen Sie diesen Links, um alle Details zu erfahren, die Sie zum Blockieren von Textnachrichten auf den Websites dieser Betreiber benötigen, unabhängig vom Telefontyp, der für das Konto verwendet wird:  Verizon  ,  Sprint  ,  T-Mobile  . Wenn Sie ein AT & T-Kunde sind, ist die  AT & T Call Protect-Anwendung  der beste Weg, um bestimmte Nummern oder betrügerische Anrufe zu blockieren.

Tipp: Wenn Sie AT & T, T-Mobile, Verizon, Sprint oder Bell verwenden, können Sie Spam-Nachrichten melden, indem Sie die Nachricht an die Nummer 7726 weiterleiten (sie steht für SPAM). Dies verhindert möglicherweise nicht sofort, dass die Nummer Ihnen erneut eine SMS sendet, sondern meldet die Nummer zur weiteren Untersuchung.